• Was ist kreati?
    • Allgemeine Informationen findest du hier.
  • Wo überall kann ich am Wettbewerb teilnehmen?
    • Eine Liste mit Standorten findest du hier auf unserer Website.
  • Wie viel Zeit muss ich für das Event einplanen?
    • Es kommt wie bei jedem Wettbewerb darauf an, wie weit du kommst. Die Vorrunde dauert einen Tag und findet an einem Tag im April/Mai statt. Das Halbfinale dauert drei Tage und findet im Juni statt. Das Finale dauert sechs Tage und wird vom 14.10. bis 19.10.2019 stattfinden.
  • Wann findet das Finale statt?
    • Das Finale findet vom 14. bis zum 19. Oktober 2019 in Aachen statt!
  • Muss ich StudentIn sein?
    • Ja, du musst dich in einem Bachelor, Master oder Diplomstudiengang befinden.
  • Ich bin kein WirtschaftsingenieurIn oder VWI Mitglied, darf ich trotzdem teilnehmen?
    • Ja, die Teilnahme am Event steht allen Studierenden offen!
  • Aus wie vielen Mitgliedern muss mein Team bestehen?
    • 3 – 4 Leute.
  • Kann ich auch ohne ein Team teilnehmen?
    • Ja, grundsätzlich ist dies möglich. Wenn es genügend andere Einzelanmeldungen gibt, werden diese zu einem Team zusammengefasst.
  • Mein Team hat die Vorrunde gewonnen. Wo erfahren wir, zu welchem Halbfinale wir fahren?
    • Ihr findet die zugehörigen Halbfinalstandorte auf unserer Website.
  • Mein Team hat die Vorrunde gewonnen, allerdings kann ein Teammitglied nicht zum Halbfinale fahren. Dürfen wir trotzdem mitmachen und uns Ersatz holen?
    • Ja, das geht. Theoretisch kann ein Team für Finale oder Halbfinale auch komplett ausgetauscht werden
  • Was kostet mich die Teilnahme?
    • Die Teilnahme ist kostenlos. Abgesehen von eventuellen Ausgaben bei Finale und Halbfinale, sowie die Fahrtkosten für nicht VWI-Mitglieder.
  • Muss ich meine Fahrtkosten zum Halbfinale/Finale selbst tragen?
    • VWI Mitgliedern werden die Kosten vom Dachverband erstattet.
  • Muss ich im Halbfinale/Finale für Unterkunft und Verpflegung selbst aufkommen?
    • Nein. Unterkunft und Verpflegung über den Tag werden von den Ausrichtern organisiert. Nur Kosten für ein eventuelles Abendprogramm, an dem ihr freiwillig teilnehmen könnt, müsst ihr selbst tragen
  • Was ist eine Fallstudie
    • Bei einer Fallstudie wird ein branchentypisches Problem simuliert. Die Teilnehmenden müssen dieses dann in einem Team gemeinsam lösen.
  • Wie werden meine Ergebnisse bewertet?
    • Die Ergebnisse von dir und deinem Team präsentiert ihr vor einer Jury. Diese bewertet euren Inhalt, Vortragsstil, etc. Anschließend an eure Präsentation können die Jurymitglieder noch Fragen stellen und eure Antworten werden ebenso bewertet.
  • Wer bewertet meine Fallstudie in der Jury?
    • Die Jury besteht zumeist aus Vertretern von Unternehmen, sowie ProfessorInnen und anderen Angehörigen der Universität
  • Brauchen ich zur Teilnahme gewisse Vorkenntnisse?
    • Nein. Auch als Erstsemester kannst du problemlos teilnehmen.
  • Was gibt es zu gewinnen?
    • Für dich als WirtschaftsingenieurIn den Titel als „BesteR WirtschaftsingenieurIn Deutschlands“ und ansonsten natürlich Ruhm und Ehre!