Nach monatelangen Vorbereitungen und viel Arbeit ist es nun so weit: Die ersten Vorrunden liefen und damit startete kreati2019 endlich.

Bei jeder Vorrunde bearbeiten Teams innerhalb von vier Stunden eine Fallstudie und präsentieren die Ergebnisse danach in einem kurzen Vortrag einer Fachjury. Diese bewertet die unterschiedlichen Ergebnisse und kürt ein Siegerteam, welches dann in eines der fünf Halbfinals einzieht.

Die Fallstudie kommt dieses Jahr von der Telekom IT, die an vielen Standorten persönlich vertreten ist und einen Teil der Jury stellt!

Wir bedanken uns bei allen Organisatoren, Helfern und bei der Telekom IT für die bereits gelaufenen Vorrunden.

Voller Vorfreude erwarten wir noch die letzten Vorrunden in Bayreuth, Berlin und Karlsruhe.